Visitenkartenvorlage für Autoren – mit Affinity Designer

Für Autoren habe ich eine neue Vorlage für Visitenkarten erstellt. Diesmal mit einer neuen Software namens „Affinity Designer„. Im Gegensatz zu Illustrator oder InDesign ist das Programm über eine einmalige Zahlung für Windows oder MacOS zu erwerben. Je nach Angebot zahlt man nur 55,- Euro und bekommt einen sehr leistungsfähigen Illustrator-Ersatz.

Im Gegensatz zum kostenlosen Scribus ist deutlich einfacher zu bedienen. Es stellt für mich eine wahre Konkurrenz zu Adobe dar!

Weiterlesen …Visitenkartenvorlage für Autoren – mit Affinity Designer

Visitenkarte mit InDesign erstellen – ein Tutorial

Nicht immer möchte man auf eine Vorlage für eine Visitenkarten zurückgreifen. Manchmal ist es sinnvoller von Anfang an, eine eigene Karte zu gestalten. In diesem Tutorial erkläre ich die wichtigsten Schritte wie man mit dem Programm InDesign von Adobe so etwas macht:

  • Neues Dokument anlegen
  • Abmessungen und Ausrichtung wählen
  • Anschnitt festlegen
  • Text bzw. Informationen für die Visitenkarte schreiben
  • Logo platzieren bzw. selbst gestalten
  • als PDF exportieren
  • fertig 🙂

1. Neues Dokument mit InDesign anlegen

Weiterlesen …Visitenkarte mit InDesign erstellen – ein Tutorial

Photoshop-Vorlage für Yoga-Studio

Heute habe ich mal eine weitere Visitenkarten-Vorlage für Photoshop erstellt. Nun sind es immerhin schon zwei 😉 Diesmal ist das Design der Vorlage für ein Yoga-Studio gedacht. Wie immer können Sie die Visitenkarte kostenlos herunterladen. Als gezippte psd-Datei und als PDF. Erstmal kommt jedoch die Vorschau, damit Sie erkennen können, ob das Design für Sie …

Weiterlesen …Photoshop-Vorlage für Yoga-Studio

Software zum Erstellen von Visitenkarten

In einem Artikel habe ich schon die Software Scribus vorgestellt, mit der man neben den üblichen Dokumenten wie Brief oder Flyer auch Visitenkarten erstellen kann.

Heute möchte ich nun noch andere Programme vorstellen, mit denen man dies auch erreichen kann. Zu nennen wären da folgende:

Kostenpflichtig:

Kostenlos:

Weiterlesen …Software zum Erstellen von Visitenkarten

Visitenkartenvorlage mit Rahmen

Für den privaten Bereich habe ich eine Visitenkarten-Vorlage entworfen, die sich an eine Hausfrau richten könnte, die gerne Marmelade selbst macht oder andere Lebensmittel in Gläsern einmacht. Das Design ähnelt sehr einem Etikett und passt somit gut zum oben genannten Thema.

Natürlich kann auch ein Lebensmittel-Laden diese Form von Visitenkarte einsetzen. Vielleicht gefällt Sie ja auch allgemein, ohne dass man es gleich dem Thema „Einmachen“ zuordnen muss.

Weiterlesen …Visitenkartenvorlage mit Rahmen

Visitenkarten-Vorlage Antik

Für die Rubriken „klassisch“, „Beruf“ und „Geschäft“ habe ich eine Visitenkarten-Vorlage vorbereitet. Sie ist im Querformate 85 mm mal 55 mm und wird einmal mit und einmal ohne Schnittmarken zum download  angeboten. Das Design ist eher schlicht und soll durch die  Farbgebung einen antiken Charakter aufweisen. In der Visitenkarten-Vorlage ist die Schrift Gabriola benutzt worden. Diese kann man unter folgendem Link herunterladen und Visitenkarte-Vorlage installieren (http://fontzone.net/font-details/gabriola). Damit ist es möglich die Texte an die eigenen Werte anzupassen.

Weiterlesen …Visitenkarten-Vorlage Antik

Visitenkarte-Vorlage erstellen mit kostenloser Software

Wie Sie schon in dem anderen Beitrag gesehen haben (Visitenkarten-Vorlage mit Word erstellen), kann man in Word zwar Visitenkarten erstellen, doch der Weg zu einer professionellen Visitenkarte ist mit diesem Programm außerordentlich schwer. Zu einer Visitenkarte gehören nämlich Anschnitt- bzw. Schnittmarken, die mit Word nur schwer zu realisieren sind.

Weiterlesen …Visitenkarte-Vorlage erstellen mit kostenloser Software